Kongress / Tagung

Quo Vadis Baden-Württemberg und Frankreich?

Mi, 10. Oktober 2018 19:00

Ausverkauft
Quo Vadis Baden-Württemberg und Frankreich?

Wir laden Sie ganz herzlich ein zum 2. Europatag Neckar-Alb:

Im Mittelpunkt steht der gute, breite und wichtige Strategiebildungsprozess für die neue Frankreich Strategie des Landes Baden-Württembergs.

Wir lassen uns über den neusten Stand informieren und möchten uns ergänzend mit eigenen Ideen und Qualitätsanforderungen aus zivilgesellschaftlicher Sicht gern mit einbringen.

Eine besondere Rolle wird dabei u.a. auch das Thema deutsch-französische Städtepartnerschaften einnehmen.

Besonders dankbar sind wir für das Engagement von Frau Staatsrätin Gisela Erler vom Staatsministerium Stuttgart, Herrn Professor Frank Baasner, Direktor des dfi in Ludwigsburg, sowie von Seiten des Leiters des Kulturamts der Stadt Reutlingen, Werner Ströbele.

Weitere Informationen sowie Flyer und Programm zum Download finden Sie unter :

https://portal.eubw.eu/kalender/termin/rt-2-europatag-neckar-alb_694

Für klassische Musik sowie Verköstigung ist gesorgt.

Der Eintritt ist frei.