47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Benjamin Moser, Klavier, und Maximilian Hornung, Violoncello

Benjamin Moser, Klavier, und Maximilian Hornung, Violoncello

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen


Piktogramm für Klassik
Klassik

Donnerstag

21.10.2021

Piktogramm für die Startzeit

20:00 Uhr

Piktogramm für den Veranstaltungsort

Stadthalle Reutlingen
Großer Saal

Piktogramm für Ansteigende Bestuhlung
Ansteigende Bestuhlung

Piktogramm für Vorverkaufsstellen
Vorverkaufsstellen

Der Pianist Benjamin Moser, 2007 Preisträger des renommierten Tschaikowsky-Wettbewerbs in Moskau, bringt zusammen mit dem Cellisten Maximilian Hornung nicht nur die berühmte „Arpeggione“-Sonate von Franz Schubert zu Gehör, sondern auch die Cellosonate von Claude Debussy und die populäre Violinsonate von César Franck in der Bearbeitung für Violoncello. 

Details

  • Franz Schubert: Sonate a-Moll „Arpeggione“ D 821
  • Claude Debussy: Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll L 135
  • César Franck: Sonate A-Dur FWV 8, arr. für Violoncello

Die 1823 in Wien erfundene „Arpeggione“ wäre als Kuriosum sicher längst in Vergessenheit geraten, hätte Franz Schubert nicht seine berühmte Sonate für Arpeggione und Klavier in a-Moll komponiert, die ziemlich populär geworden ist. An diesem Abend wird der Part der Arpeggione vom Violoncello übernommen. Original für Violoncello und Klavier ist hingegen die von Interpreten und Publikum gleichermaßen hoch geschätzte Cellosonate von Claude Debussy. Das Werk schöpft alle technischen Möglichkeiten und die ganze Klangfülle und Stimmungen des Cellos voll aus. César Francks A-Dur-Sonate gehört heute zum Standardrepertoire der Geiger, ist aber in der Bearbeitung für Violoncello genauso wirkungsvoll. Hören Sie selbst!

Vorverkaufsstart ist am 6. September 2021. Karten sind erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von "Easy Ticket Service", telefonisch unter 0711 / 2 55 55 55 oder www. easyticket.de 

Bitte nutzen Sie vorzugsweise den Vorverkauf. Je nach aktueller Lage behalten wir uns vor, ggfls. keine Abendkasse anzubieten. 

 

Veranstalter: 

Kulturamt der Stadt Reutlingen


Ihr Besuch

Piktogramm mit Stadtbiene mit Mundschutz

Hygieneregeln Hier finden Sie unser Merkblatt mit den Hygieneregeln für unser Haus. Hygieneregeln

Piktogramm für Saalpläne

Saalpläne Informationen zu Bestuhlungs- oder Raumplänen und Hinweisen für Menschen mit Behinderung finden Sie hier zum Download bereitgestellt. weiterlesen

Piktogramm für Ladesäule

Elektrotankstelle Tanken Sie bei uns auf, auch außerhalb von Veranstaltungen. weiterlesen


weitere Empfehlungen

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Rolando Villazón

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Rolando Villazón Die Württembergische Philharmonie Reutlingen lädt zum Galakonzert mit Star-Tenor Rolando Villazón.

Das Konzert wurde vom 8. November 2020 auf den 18. März 2021 und inzwischen auf den 24. September 2021 verschoben! Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! weiterlesen

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen -  Trio Gaspard

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Trio Gaspard Erleben Sie mit dem Trio Gaspard eines der angesagtesten Klaviertrios seiner Generation. weiterlesen

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Claire Huangci, Klavier

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Claire Huangci, Klavier Die junge Pianistin Claire Huangci zieht ihr Publikum durch „glitzernde Virtuosität, gestalterische Souveränität, hellwache Interaktion und feinsinnige Klangdramaturgie“ (Salzburger Nachrichten) in den Bann. 2011 als jüngste Teilnehmerin beim renommierten internationalen Musikwettbewerb der ARD 2011 mit dem 2. Preis ausgezeichnet, hat sie seitdem weitere wichtige Klavierwettbewerbe gewonnen.  weiterlesen