Karriere und Ausbildung

Mit Ihrer Arbeit nachhaltig etwas bewegen Mitten im grünen Bürgerpark gelegen, citynah und vis-à-vis der Altstadt überzeugt die Stadthalle Reutlingen mit Angebotsvielfalt, Professionalität und Herzblut bei Veranstaltungen aller Art. Durch moderne Veranstaltungstechnik, ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept und ein engagiertes Team sorgen wir dafür, dass alle unsere Veranstaltungen zu unvergesslichen Ereignissen werden. Wir wachsen stetig weiter und suchen deshalb immer engagierte Fachkräfte. Auch dem Nachwuchs bieten wir gern eine Chance, sich eine berufliche Zukunft auf solider Basis aufzubauen.

Wir haben viel zu bieten. Kommen Sie in unser Team! Sie finden, wir sollten uns unbedingt kennenlernen? Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung über unser Bewerbungsformular.


Bild von Auszubildenden der Stadthalle Reutlingen

Ausbildung & Duales Studium

Wir bieten engagierten Köpfen immer eine Chance. Suchen auch Sie nach einer beruflichen Perspektive im Veranstaltungsbereich? Dann kommen Sie zu uns! Wir bilden in folgenden Berufen aus bzw. bieten Plätze im Rahmen des Dualen Studiums:

Mit der Unterzeichnung des Kodexes verpflichtet sich der teilnehmende Ausbildungsbetrieb freiwillig zur Einhaltung maßgeblicher Eckpunkte für die Sicherstellung einer fundierten Ausbildung.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Abschluss

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Theorie

  • Berufsschule Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden mit Wohnheim
  • Blockunterricht
  • Unterrichtsfächer u. a. Deutsch, GK, Berufsfachliche Kompetenz und veranstaltungstechnische Lernfelder wie Beleuchtungs-/ Beschallungsanlagen, Medieneinsatz, Kundenberatung oder Auftragsbearbeitung

Praxis

  • Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungsräume (z. B. Einstellen der Licht- und Tontechnik, Aufbau der Projektionsfläche, Bühnenaufbau mit benötigtem Mobiliar)
  • Veranstaltungsbetreuung inkl. Bedienung der Veranstaltungstechnik (z. B. Beleuchtung, Klimatisierung, Abspielen von Audiotechnik)
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der Veranstaltungsräume
  • Einarbeitung in neue Technik und Wartung der vorhandenen Technik

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Erfolgreicher Realschulabschluss
  • Interesse an Medien- & Veranstaltungstechnik
  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Ausgeprägtes Dienstleistungs- und Servicedenken
  • Kreativität und Freude an eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Abschluss

Veranstaltungskauffrau/-mann

Theorie

  • Berufsschule Robert-Schumann-Schule in Baden-Baden mit Wohnheim
  • Blockunterricht
  • Unterrichtsfächer u. a. Deutsch, GK, Berufsfachliche Kompetenz und veranstaltungsvertiefende Lernfelder wie Veranstaltungsmanagement, Kundenberatung oder Organisation

Praxis

  • Planung von Veranstaltungen (z. B. Räume, Bestuhlung, Rahmenprogramm) in Zusammenarbeit mit Technik und Catering
  • Durchführung und Nachbereitung (z. B. Feedback) von Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Technik- und Cateringpersonal
  • Kundenkontakt am Telefon sowie vor Ort
  • Nebenprojekte wie Social Media
  • Administrative Tätigkeiten (z. B. Erstellung von Verträgen, Statistiken oder Präsentationen)

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Erfolgreicher Realschulabschluss
  • Interesse an kaufmännisch-verwaltenden Tätigkeiten
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und Dienstleistungsorientierung
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Kreativität und Freude an eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Abschluss

Bachelor of Arts

Theorie

  • Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Ravensburg
  • BWL-Studium mit Vertiefung Messe-, Kongress- und Eventmanagement
  • Vorlesungen sind u. a. Buchhaltung, Recht, Organisation, Dienstleistungsmanagement, Event oder Veranstaltungsmanagement
  • Wechsel von Theorie und Praxis alle 3 Monate

Praxis

  • Planung von Veranstaltungen (z. B. Räume, Bestuhlung, Rahmenprogramm) in Zusammenarbeit mit Technik und Catering
  • Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Kundenkontakt am Telefon sowie vor Ort
  • Zusammenarbeit mit Technik- und Cateringpersonal
  • Marketingaufgaben
  • Administrative Tätigkeiten; z. B. Erstellung von Verträgen, Statistiken oder Präsentationen

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Erfolgreiche (Fach-)Hochschulreife
  • Interesse an Marketingaufgaben und administrativen Aufgaben
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
  • Kreativität und Freude an eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Unser Ausbildungsflyer

Bitte beachten Sie: Freie Ausbildungsplätze werden erst wieder ab Herbst 2021 angeboten! Für Oktober 2021 haben wir derzeit noch einen Platz im Dualen Studium zu vergeben.


100PRO.ORG – Die Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft

Die Stadthalle Reutlingen setzt sich für eine hohe Qualität in der Ausbildung des Nachwuchses ein. Von 100PRO.ORG, einer Organisation aus Fachverbänden der Veranstaltungswirtschaft, wurde ein Ausbildungskodex entwickelt, der in prägnanten Leitlinien die wichtigsten Bausteine der Ausbildung zu Veranstaltungskaufleuten und Fachkräften für Veranstaltungstechnik verdeutlicht.

Mit der Unterzeichnung des Kodexes verpflichtet sich der teilnehmende Ausbildungsbetrieb freiwillig zur Einhaltung maßgeblicher Eckpunkte für die Sicherstellung einer fundierten Ausbildung.

Logo von 100pro.org