47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Claire Huangci, Klavier

Claire Huangci, Klavier

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen


Piktogramm für Klassik
Klassik

Dienstag

09.11.2021

Piktogramm für die Startzeit

20:00 Uhr

Piktogramm für den Veranstaltungsort

Stadthalle Reutlingen
Großer Saal

Piktogramm für Ansteigende Bestuhlung
Ansteigende Bestuhlung

Piktogramm für Vorverkaufsstellen
Vorverkaufsstellen

Claire Huangci ist mit einem spannenden Programm Gast im Kammermusik-Zyklus mit Beethovens 6. Sinfonie “Pastorale” in der Klaviertranskription von Franz Liszt und mit Modest Mussorgskys “Bildern einer Ausstellung”.

Details

  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68, „Pastorale“, transkribiert von Franz Liszt (1808)
  • Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (1874)

Vogelgezwitscher, Donnergrollen, Sturm und Blitz - eine ganze Palette von Naturschilderungen breitet Beethoven in seiner 6. Sinfonie aus und charakterisiert die Empfindungen des Menschen in der Begegnung mit der Natur. Seine 6. Sinfonie ist eines der populärsten Werke der Musikgeschichte überhaupt und Franz Liszt gelang es auf kongeniale Art, die groß besetzte Orchesterpartitur auf das Klavier zu übersetzen. Hören Sie selbst, wie großartig es Liszt gelingt, den vollen Orchesterklang Beethovens beim Aufruhr der Elemente im 4. Satz mit Donnergrollen, Gewitter und Sturm, aber auch die idyllische Szene am Bach mit dem Ruf der Nachtigall, der Wachtel oder des Kuckucks mit nur 10 Fingern am Klavier ohne Einbuße wiedererstehen zu lassen. Das erfordert von der Interpretin höchste pianistische Kunstfertigkeit und Konzentration.

Bekannt geworden in allen nur denkbaren Bearbeitungen sind auch Modest Mussorgskys Bilder einer Ausstellung. Als Inspiration für seinen Klavierzyklus dienten Mussorgsky Gemälde und Zeichnungen seines verstorbenen Freundes Viktor Hartmann, die auf einer Gedächtnisausstellung zu sehen waren. Begeben Sie sich zusammen mit Claire Huangci auf einen Ausstellungsrundgang, vorbei am Bild eines Zwergs, eines alten Schlosses oder eines Ochsenkarrens, sehen sie spielende Kinder in den Tuilerien, den Marktplatz von Limoges oder das Ballett der Küchlein in ihren Eierschalen u.a. und schreiten Sie mit Mussorgsky durch das Große Tor von Kiew. 

Vorverkaufsstart ist am 6. September 2021. Karten sind erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von "Easy Ticket Service", telefonisch unter 0711 / 2 55 55 55 oder www. easyticket.de 

Bitte nutzen Sie vorzugsweise den Vorverkauf. Je nach aktueller Lage behalten wir uns vor, ggfls. keine Abendkasse anzubieten. 

 

Veranstalter: 

Kulturamt der Stadt Reutlingen


Ihr Besuch

Piktogramm mit Stadtbiene mit Mundschutz

Hygieneregeln Hier finden Sie unser Merkblatt mit den Hygieneregeln für unser Haus. Hygieneregeln

Piktogramm für Saalpläne

Saalpläne Informationen zu Bestuhlungs- oder Raumplänen und Hinweisen für Menschen mit Behinderung finden Sie hier zum Download bereitgestellt. weiterlesen

Piktogramm für Ladesäule

Elektrotankstelle Tanken Sie bei uns auf, auch außerhalb von Veranstaltungen. weiterlesen


weitere Empfehlungen

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Rolando Villazón

Württembergische Philharmonie Reutlingen - Rolando Villazón Die Württembergische Philharmonie Reutlingen lädt zum Galakonzert mit Star-Tenor Rolando Villazón.

Das Konzert wurde vom 8. November 2020 auf den 18. März 2021 und inzwischen auf den 24. September 2021 verschoben! Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit! weiterlesen

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen -  Trio Gaspard

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Trio Gaspard Erleben Sie mit dem Trio Gaspard eines der angesagtesten Klaviertrios seiner Generation. weiterlesen

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Benjamin Moser, Klavier, und Maximilian Hornung, Violoncello

47. Kammermusik-Zyklus der Stadt Reutlingen - Benjamin Moser, Klavier, und Maximilian Hornung, Violoncello Zwei junge, preisgekrönte Musiker gestalten den Abend mit wichtigen Werken für Violoncello und Klavier. weiterlesen