Fine
Wie gestaltet sich Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor eigentlich im Detail? Die Stadthalle Reut...

Stadthalle Reutlingen– sicher und energiesparend tagen, feiern und genießen

03.06.2024

Gelebter Klimaschutz gelingt uns bei der Stadthalle Reutlingen in einem CO₂-neutralen Veranstaltungshaus – kürzlich erneut durch die Organisation myclimate bestätigt. Darüber hinaus ist die Stadthalle Reutlingen als weltweit viertes Veranstaltungshaus mit dem renommierten Green Globe-Zertifikat in Platin ausgezeichnet, was unsere Vorreiterrolle als Tagungs- und Kongresszentrum mit einem besonders hohen Nachhaltigkeitsfaktor unterstreicht. 

Nachhaltigkeit in der Stadthalle Reutlingen hat viele Facetten, die unsere Kunden und Gäste entweder selbst erleben können oder gern auch proaktiv darüber informiert werden. Im Herzen des UNESCO-Biosphärenreservats Schwäbische Alb gelegen, demonstrieren wir als  Veranstaltungshaus eindrucksvoll, wie individuelles Engagement und globale Verantwortung in Einklang gebracht werden können. „Aus Überzeugung für die Sinnhaftigkeit unserer Ausgleichsmaßnahmen haben die Urkunden der Klimaschutzorganisation myclimate einen gut sichtbaren Platz in unseren Verwaltungsräumen, wie auch im Foyer der Stadthalle“, berichtet Petra Roser, Geschäftsführerin der Stadthalle Reutlingen. „Dieser Nachweis bestätigt unseren erfolgreichen Einsatz bei Durchführung klimafreundlicher Events in einem CO₂-neutralen Veranstaltungshaus. Mit der beeindruckenden Reduktion unseres CO₂-Ausstoßes um über 65 % seit 2018 schaffen wir Fakten. „Das engagierte Team der Stadthalle arbeitet täglich daran, den CO₂-Fußabdruck unseres innovativen wie nachhaltigen Veranstaltungsangebots weiter zu minimieren. Unser Einsatz modernster Energietechnik hat dabei maßgeblich zur Reduzierung beigetragen“, fügt die Geschäftsführerin hinzu.

Klimaschutz beginnt im Kleinen und erzielt große Wirkung 

Bei der Stadthalle Reutlingen entstehen die großen Erfolge durch viele kleine Schritte in Form von Alltagsveränderungen und Betriebsprozess-Optimierungen. Die Stromeinsparungen durch den Einsatz erneuerbarer Energien und die Echtzeit-Überwachung und -Steuerung des Energiemanagements bestätigen, dass einzelne Anpassungen einen bedeutenden Effekt haben können. Im ersten Quartal 2024 erfolgte dafür der Umbau zusätzlicher Scheinwerfer im Großen Saal auf LED-Leuchttechnik, im Mai stand der Batterietausch an allen Rauchmeldern auf der Liste. Über die kontinuierliche Wartung der Bühnentechnik werden ebenfalls Einsparmöglichkeiten realisiert, da teure Reparaturen durch frühzeitiges Eingreifen vermieden werden. Zusammen mit der kontinuierlichen Energieüberwachung in der Leitstelle Technik werden ungewöhnliche Verbräuche ebenfalls in Echtzeit aufgespürt und umgehend analysiert bzw. abgestellt. 

Kontinuierliche Weiterbildung für noch mehr Bewusstsein 

„Wissen schafft Mehrwert, dafür erhält unser Team der Stadthalle Reutlingen regelmäßige Fortbildungen. Mit der Vertriebsschulung ‚Grundlagen der Veranstaltungstechnik‘ im Mai 2024 holen wir neue Teammitglieder mit ins Boot. Die kürzlich durchgeführte Brandschutzunterweisung ist ein weiterer Beleg dafür, dass Sicherheit und Nachhaltigkeit bei uns Hand in Hand gehen“, betont Petra Roser. Denn auch die nachhaltige Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen sind Teil des Gesamtpakets Ressourcenschonung bei der Stadthalle Reutlingen.

Der Weg zu größtmöglicher Nachhaltigkeit führt über den Blick fürs Detail

Von Upcycling-Projekten bis hin zu umweltfreundlichen Renovierungen – die Stadthalle Reutlingen setzt Maßnahmen um, die nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll sind. Petra Roser fasst zusammen: „Unser ganzheitlicher Ansatz umfasst zahlreiche Projekte wie den Austausch unserer digitalen Displays gegen energiesparendere Modelle, was uns unserem Ziel – dem papierlosen Unternehmen – wieder ein Stück näherbringt.“ Kreative Ideen wie das Upcycling alter Paletten als dekoratives Hintergrundelement für Buffets gehören ebenfalls dazu. „Innovative Maßnahmen wie diese, die das Praktische mit dem Dekorativen zugunsten größerer Nachhaltigkeit verbinden, zeugen von unserem ausgeprägten nachhaltigen Geist, der nicht teuer sein muss“, erzählt Petra Roser, die den Elan ihres Teams sehr schätzt und bewusst – auch durch eigenes gutes Beispiel – fördert. Die Stadthalle zeigt mit alltagsnahen Maßnahmen, wie der Reparatur von Veranstaltungsmobiliar, dass ökologisches Handeln im Detail beginnt. 

Nachhaltig leben und arbeiten – das Reutlinger Erfolgsrezept motiviert Nachahmer

Die Stadthalle Reutlingen setzt Nachhaltigkeit nicht nur im eigenen Hause um, sondern versteht sich zudem als Multiplikator des Gedankens. Dafür betreibt sie über Mitgliedschaften in einschlägigen Verbänden und durch Präsenz auf entsprechenden Foren die aktive Förderung für mehr Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche. Workshops und Veranstaltungen, um das Bewusstsein für eine grünere Zukunft zu schärfen, gehören dazu. Dabei führt der Weg zu mehr Mitstreitern über Best-Practice-Beispiele und tiefe Einblicke in die eigene Betriebsorganisation. „Wir sehen unsere Rolle nicht nur als Ort für Veranstaltungen, sondern als Botschafter für eine tragfähige Zukunft. Gemeinsam schaffen wir mehr“, schließt Petra Roser überzeugt ab.

Hier geht's direkt zu weiteren Informationen zum Nachhaltigkeitsportfolio der Stadthalle Reutlingen.


weitere Meldungen

Frühlingserwachen in der Stadthalle Reutlingen: Nachhaltige Emotionen und digitale Innovationen prägen April-Highlights

15.05.2024
Im April war die Stadthalle Reutlingen gleich bei mehreren Veranstaltungshighlights Gastgeber, die inhaltlich wie organisatorisch die Beschreibung „besonders nachhaltig“ verdienen. Ob bei der festlichen DRK-Notfallsanitäter-Abschlussfeier über eine technisch brillant umgesetzte IT-Fachkonferenz bis hin zum charmanten Flair der 20er Jahre mit Max Raabe & Palast Orchester überzeugte das Veranstaltungshaus mit umweltfreundlicher und organisatorischer Spitzenleistung. weiterlesen

Weihnachten kommt immer so plötzlich – Weihnachtsfeier & Co. rechtzeitig planen

16.04.2024
Sie sind Veranstaltungsplaner oder ein Unternehmen, das seine Firmenweihnachtsfeier entspannt planen möchte? Dann stoßen Sie bei uns in der Stadthalle Reutlingen schon jetzt auf offene Ohren. Unser Team um Geschäftsführerin Petra Roser stellt bei Frühlingstemperaturen gern mit professioneller Veranstaltungsplanung, persönlicher Beratung sowie innovativen Eventideen die Weichen für eine stressfreie Adventszeit. weiterlesen

Wir freuen uns über den gelungenen Jahresauftakt 2024: vielfältig, multifunktional, innovativ und nachhaltig

11.03.2024
Beginnend mit dem Neujahrsempfang der IHK Reutlingen, gefolgt von der Bildungsmesse Neckar-Alb über den traditionellen Kinderfasching des Männervereins Reutlingen durften wir in der Stadthalle Reutlingen auch 2024 wieder eindrucksvoll unsere Rolle als multifunktionales und vielseitiges Veranstaltungshaus unter Beweis stellen. Mit dem Auftrag und Ziel, zugleich Plattform für Wirtschaft, Bildung und lokales Engagement zu sein – und das stets unter Berücksichtigung beständiger Nachhaltigkeitsprinzipien – decken wir mit der Stadthalle Reutlingen nahezu alle Eventformate von Business über Kultur bis Messe ab. weiterlesen