Fine
Württembergische Philharmonie Reutlingen

Württembergische Philharmonie Reutlingen

6. Kaleidoskop


Piktogramm für Klassik
Klassik

Donnerstag

16.05.2024

Piktogramm für die Startzeit

20:00 Uhr

Piktogramm für den Veranstaltungsort

Großer Saal

Piktogramm für Ansteigende Bestuhlung
Ansteigende Bestuhlung

Piktogramm für Vorverkaufsstellen
Vorverkaufsstellen
  • Ragnhild Hemsing, Fiedel
  • Ariane Matiakh, Leitung

Der norwegische Komponist Martin Romberg ist bekannt für seine durch die Fantasiewelt des Schriftstellers J.R.R. Tolkien inspirierten neoromantischen Kompositionen. Die drei sinfonischen Dichtungen Fëanor, Telperion and Laurelin und Quendi entstanden zwischen 2008 und 2017 nach Tolkiens posthum herausgegebener Sammlung Das Silmarillion mit mythologischen Texten im Vorfeld von Herr der Ringe. Erstmals erklingen sie gemeinsam als Zyklus.

Die Hardangerfiedel ist eine Verwandte der Geige, die in Norwegens Volksmusik beheimatet ist. Ragnhild Hemsing hat sich neben ihres klassischen Violinstudiums schon immer mit Verve diesem besonderen Instrument gewidmet und ist special guest.

Veranstalter:
Württembergische Philharmonie Reutlingen


Ihr Besuch

Gastwerk - Pausengastro

Pausen-Gastronomie Über den erfahrenen Partner GrauerGastro – gastwerk gibt‘s bei der Stadthalle Reutlingen für Kulturveranstaltungen den kulinarischen Telefon- bzw. Online-Service. zur Bestellung

Piktogramm für Saalpläne

Saalpläne Informationen zu Bestuhlungs- oder Raumplänen und Hinweisen für Menschen mit Behinderung finden Sie hier zum Download bereitgestellt. weiterlesen

Piktogramm für Ladesäule

Elektrotankstelle Tanken Sie bei uns auf, auch außerhalb von Veranstaltungen. weiterlesen


weitere Empfehlungen

Württembergische Philharmonie Reutlingen

Württembergische Philharmonie Reutlingen >

  • Marianna Martines, Ouvertüre C-Dur
  • Joseph Haydn, Sinfonie Nr. 82 C-Dur „Der Bär“
  • Alexander Zemlinsky, Lyrische Sinfonie op. 18 für Sopran, Bariton und Orchester
  • < weiterlesen

    Württembergische Philharmonie Reutlingen

    Württembergische Philharmonie Reutlingen >

  • Claude Debussy, Prélude à l’après-midi d’un faune
  • Dmitri Schostakowitsch, Violoncellokonzert Nr. 1 Es-Dur op. 107
  • Igor Strawinsky, Petruschka. Burleske Szene in vier Bildern (1947)
  • < weiterlesen

    Württembergische Philharmonie Reutlingen

    Württembergische Philharmonie Reutlingen >

  • John Corigliano, Promenade Ouverture
  • Michael Daugherty, Gee´s Bend for electric Guitar and Orchestra
  • George Gershwin, An American in Paris
  • Leonard Bernstein, West Side Story: Symphonic Dances
  • < weiterlesen